PR Agentur Berlin gewinnt Etat des Deutschen Hanf Verbandes
Angebots- und Preisstrategie der PR Agentur Berlin setzt sich durch: PR Agentur Berlin realisiert Werbekampagne für den DHV in Deutschland und begleitende Pressearbeit.
Public Relations
- Pressearbeit Berlin
- PR Berlin
- Online PR
- Eventagentur Berlin
- Werbetexter Berlin
PR Service
- PR Kampagne
- Pressemitteilungen
- PR Texte
- Internet Texte
- Suchmaschinenoptimierung
- PR Shop
Design & Friends
- Design
- Printdesign
- Webdesign
- Webprogrammierung
Presse
- Pressefächer
- Presseverteiler
PR Agentur Berlin
- Die PR Agentur Berlin
- PR Jobs
- Public Relations
- PR Preise
- AGB
- Kontakt
- Sitemap
PR Agentur Berlin gewinnt Etat des Deutschen Hanf Verbandes

Der Etat für Pressearbeit und Werbeaktivitäten des Deutschen Hanf Verbandes wurde an die PR Agentur Berlin vergeben, die sich mit ihrer Angebotsstrategie erfolgreich gegen Mitbewerber durchsetzen konnte.
Der Deutsche Hanf Verband strebt eine legale, verbraucherfreundliche Marktregelung für das Genussmittel Cannabis an - von der Produktion über den Verkauf unter klaren Jugendschutzauflagen bis zum Eigenanbau. Besonderes Augenmerk liegt auf der Entkriminalisierung von Cannabis in Deutschland. Mit einer langfristig ausgerichteten PR- und Werbekampagne wird die PR-Agentur Berlin auf das Thema aufmerksam machen.

Die Kampagne des DHV?s und der PR-Agentur Berlin ist keine ?Legalize it? Kampagne, denn es geht nicht darum den Cannabis-Konsum zu erlauben oder gar zu legalisieren, sondern lediglich um die Herunterstufung des Strafmaßes für den Besitz und Eigenkonsum. Gerade für junge Konsumenten ist eine Vorbestrafung eine lebenslange Angelegenheit, die viele Wege verbaut. Der DHV möchte dieses Problem publik machen und die Öffentlichkeit dafür sensibilisieren, aber auch polarisieren, denn eines ist gewiss, das Thema trifft mit Sicherheit auf ebenso viele Gegner wie Befürworter!

Die Idee und Objektive:

Die Pressearbeit und die Werbekampagne zielen darauf ab, indirekt Einfluss auf die deutsche Gesetzgebung zu nehmen und durch die Bekanntmachung von repräsentativ dargestellten Einzelfällen das Gesetz vielleicht sogar ändern können.

Die geplanten Aktivitäten folgen den Spuren einer Kampagne, die vor ein paar Jahren im europäischen Ausland äußerst erfolgreich gelauncht wurde. ?Nice people take drugs? lautete damals der Claim, den Britische Cannabis-Befürworter auf Bussen anbringen ließen. Auch in Deutschland werden demnächst Busse mit Werbung vom DHV zu sehen sein.
Im Internet wird es ab September virale Videos geben, die mit dramatischen Einzelfällen auf das Thema aufmerksam machen.

Zur Website des Deutschen Hanf Verband geht es hier: http://www.hanfverband.de





PR Agentur Berlin - Eventelligence ltd.
110PRO ltd.
PR Büro III: Bossestrasse 10
10245 Berlin
Germany

Fon +49.(0)30.293.81.97-10
Fax +49.(0)30.293.81.97-29

Email: mail@pr-agentur-berlin.de
Web: www.pr-agentur-berlin.de

HRB AG Berlin-Charlottenburg HRB 106994B

Link zur Quelle dieser Seite: http://www.pr-agentur-berlin.de/2010/08/PR-Agentur-Etat-Deutscher-Hanf-Verband.html